Trockenreinigung mit System für die Denkmalpflege, für Gemälde und kunstvolle Objekte mit unterschiedlichsten Oberflächen.

aka – mit Restauratoren- und Künstlerbedarf in die Zukunft!

Manufaktur in Familienbesitz – Vertrieb über den Fachhandel

Viele wissen, dass „aka – Trockenreinigungs- und Restauratorenbedarf“ seit 1998 zu den Unternehmensbereichen der DOG Deutsche Oelfabrik gehört, einem bereits 1902 gegründeten mittelständischen Unternehmen, das international als Spezialist für Additive tätig und seit nunmehr über 100 Jahren im Familienbesitz ist. In diesem Geiste wird es mit Augenmaß kontinuierlich weiterentwickelt und geführt. Eine gute Heimat für aka, denn Inhaberfamilien und Geschäftsleitung legen großen Wert darauf, den Charakter einer Manufaktur nachhaltig zu sichern sowie den Vertrieb über den Fachhandel zu stärken und gegebenenfalls noch Partner für die weißen Flecken auf den Landkarten dieser Welt zu finden.

Mit dem Umzug 2013 an den Standort vor den Toren Hamburgs, nach Marschacht, und umfangreichen Modernisierungen der Produktionsanlagen konnte die aka Produktentwicklung eine neue Dynamik entfalten, die sich 2014 in einer deutlichen Erweiterung der Produktpalette niedergeschlagen hat. Nach wie vor sind Trockenreinigungsprodukte das – sogar noch deutlich erweiterte – Kerngeschäft. Darüber hinaus ist das Team aufgeschlossen für Neues und nutzt weitere Kompetenzen im Unternehmensverbund.

Kurs Zukunft mit ergänzenden Produktpaletten

Die Produktreihe akaextra ist bereits ein Ergebnis des „über den Tellerrand Schauens“. Sie orientiert sich nicht ausschließlich am Bedarf der Restauratoren, nutzt aber die Schnittmengen mit dem Künstlerbedarf. Angeboten wird zunächst eine Palette von Basisprodukten aus dem Bereich der Wachse und Harze, mittelfristig soll die Palette um gebrauchsfertige Produkte erweitert werden, z.B. um Abmischungen verschiedener Wachstypen, Pasten etc. Ein weiteres innovatives Beispiel für den Künstlerbedarf ist das Mattierungsmittel akaorganomatt. Am besten, Sie schauen sich auf dieser Webseite in aller Ruhe um. Gern senden wir Ihnen einen Händlernachweis – nutzen Sie hierzu das Schnellformular, welches sich unten links am Ende jeder Seite befindet.